Hindenburgdamm in Pinneberg : Umstrittenes Projekt: Vorerst kein Durchstich zur Elmshorner Straße

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 18:36 Uhr

shz+ Logo
Die Entscheidung über einen Durchstich vom Hindenburgdamm zur Elmshorner Straße ist vertagt worden.
Die Entscheidung über einen Durchstich vom Hindenburgdamm zur Elmshorner Straße ist vertagt worden.

Zunächst soll ein Verkehrsgutachten abgewartet werden, bevor es eine Entscheidung über das Projekt gibt. Die Verwaltung soll außerdem Maßnahmen prüfen, um die Verkehrssituation in der Bismarckstraße zu entschärfen.

Pinneberg | Der Protest aus der Bevölkerung gegen den geplanten Durchstich vom Hindenburgdamm zur Elmshorner Straße in Pinneberg ist lautstark – jetzt wird das Projekt vorerst verschoben. Eine Verkehrszählung soll zunächst Klarheit schaffen. Die Verwaltung hatte der Politik empfohlen, die Anbindung zu realisieren, um die Innenstadt im Bereich Friedrich-Ebert-Stra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen