Christiansenweg in Pinneberg : Bund erklärt: Darum können für Klimaschutzprojekte auch Bäume gefällt werden

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Der Christiansenweg wird umgebaut – der Bund fördert das Projekt mit 271.033 Euro.
Der Christiansenweg wird umgebaut – der Bund fördert das Projekt mit 271.033 Euro.

Zwar müssen wohl Bäume weichen, doch der Bund unterstützt das Projekt mit 271.033 Euro. Das Vorhaben soll langfristig eine Steigerung des Radverkehrs ermöglichen und Treibhausgase sollen eingespart werden, so der Bund.

Pinneberg | Die Ankündigung der Stadt, dass der Christiansenweg in Pinneberg umgebaut werden soll, hat die Gemüter erregt, zumal Bäume gefällt werden müssen. Wie viele? Das weiß bis heute niemand. Die Zahl 38 steht im Raum. Die Nachricht, dass der Bund das Vorhaben mit 271.033 Euro aus der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) unterstützt, hat vor allem bei d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen