Kontrolle in Pinneberg : Polizei erwischt E-Scooter-Fahrerin ohne Versicherungsschutz

Avatar_shz von 24. März 2021, 13:56 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei stellt seit Anfang März insbesondere E-Scooter ohne gültige Versicherungskennzeichen aus dem Versicherungsjahr 2020 fest.
Die Polizei stellt seit Anfang März insbesondere E-Scooter ohne gültige Versicherungskennzeichen aus dem Versicherungsjahr 2020 fest.

Der 15-Jährigen droht ein Strafverfahren. Einige vergessen, den nur ein Jahr gültigen Versicherungsschutz zu erneuern.

Pinneberg | Gute Nachrichten von der Pinneberger Polizei: Während einer Geschwindigkeitskontrolle am Dienstag (23. März) in der Friedenstraße in Pinneberg sind nur zwei Fahrzeuge zu schnell unterwegs gewesen. Innerhalb einer guten Stunden nahmen die Einsatzkräfte insgesamt 30 Messungen vor. Der höchste Wert lag bei 43 Stundenkilometer. Bei der Örtlichkeit handelt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert