Pinneberg : Komplettsanierung zu teuer: Kampfbahn B bekommt neue Spritzbeschichtung

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 13:58 Uhr

shz+ Logo
Wenig Geld im Haushalt der Stadt: Die Kampfbahn B wird teilsaniert.
Wenig Geld im Haushalt der Stadt: Die Kampfbahn B wird teilsaniert.

Weil der städtische Haushalt nur eine fünfstellige Summe aufbringen kann, musste ein Kompromiss gefunden werden.

Pinneberg | Die Kampfbahn B in Pinneberg muss dringend erneuert werden. Darüber sind sich alle einig. Verletzungsgefahr besteht für die Sportler. Laut Verwaltung betragen die Kosten für die Baumaßnahme 1.005.000 Euro. Doch es fehlt der Stadt das Geld. Darum wurde die Komplettsanierung aus dem Haushalt 2021 gestrichen. Sehr zum Ärger der CDU, die sich im Finanzaus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen