Betrug in Pinneberg : Falscher Polizeibeamter erbeutet Wertsachen und Bargeld

Avatar_shz von 06. August 2021, 16:50 Uhr

shz+ Logo
Einem falschen Polizeibeamten ist es am Donnerstag, 5. August, gelungen, eine 87-jährige Pinnebergerin um ihr Erspartes zu bringen.
Einem falschen Polizeibeamten ist es am Donnerstag, 5. August, gelungen, eine 87-jährige Pinnebergerin um ihr Erspartes zu bringen.

Einem falschen Polizeibeamten ist es am Donnerstag (5. August) gelungen, eine 87-jährige Pinnebergerin um ihr Erspartes zu bringen.

Pinneberg | Dreister Trickbetrug in Pinneberg: Getarnt als Polizeibeamter, konnte sich ein unbekannter Täter das Vertrauen einer 87-jährigen Seniorin erschleichen und sie so um ihr Erspartes bringen. Das teilt die Polizeidirektion Bad Segeberg mit. Nach bisherigen Erkenntnissen nahm der Täter bereits am Mittwoch telefonisch Kontakt zu der 87-jährigen Rentnerin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert