Umgestaltung : Pinneberger Drosteipark wird in diesem Jahr nicht mehr angepackt

Avatar_shz von 14. September 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Der Drosteipark soll umgebaut werden – doch zuvor hat der Bürger das Wort.
Der Drosteipark soll umgebaut werden – doch zuvor hat der Bürger das Wort.

Zwar soll es Mitte November noch eine Online-Umfrage für die Bürger geben, doch einen Termin für die Umgestaltung des Parks gibt es noch nicht.

Pinneberg | Der Stadtwald, der „Fahlt“, der Rosengarten und der Drosteipark bilden die „grüne Lunge“ von Pinneberg. Sie laden zu Spaziergängen und zum Verweilen ein. Durch zahlreiche Umgestaltungsmaßnahmen insbesondere in den 1970er und 1980er Jahren ist die Konzeption der Gesamtanlage Drosteipark verloren gegangen. Das soll sich nun ändern. Die Stadt plant eine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen