Zuhause auf Zeit : Pflegefamilien für Kinder in Not im Kreis Pinneberg gesucht

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Kinder sollten wohlbehütet aufwachsen. Manchmal ist das aber in der eigenen Familie nicht möglich.
Kinder sollten wohlbehütet aufwachsen. Manchmal ist das aber in der eigenen Familie nicht möglich.

Wenn das Jugendamt Kinder in Obhut nimmt, sind die Gründe dafür verschieden. Die Hilfe, die sie brauchen, ist aber meistens gleich: ein Ort, an dem sie sich sicher und geborgen fühlen. Doch Pflegefamilien fehlen.

Kreis Pinneberg | Sie kommen, weil Mama oder Papa auf Entzug oder zur Therapie ist. Weil die Eltern eine handfeste Krise haben. Weil es psychische Probleme gibt – oder sogar Gewalt und Missbrauch. Die Gründe, warum das Jugendamt Kinder in Obhut nimmt, sind verschieden. Doch die Hilfe, die die Kinder dann brauchen, ist meistens gleich: ein Ort, an dem sie sich sicher un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen