Einsatz in der Nacht : Pinneberger Feuerwehr rettet Person aus dem achten Stock

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 16:39 Uhr

shz+ Logo
Per Drehleiter hat die Feuerwehr einen Patienten in Pinneberg aus dem achten Stock eines Hochhauses gerettet.
Per Drehleiter hat die Feuerwehr einen Patienten in Pinneberg aus dem achten Stock eines Hochhauses gerettet.

Nachdem die Einsatzkräfte die sehr enge Parksituation im Grenzdamm überwunden hatten, konnte die Drehleiter in Position gebracht und der Korb für die Rettung vorbereitet werden.

Pinneberg | Rettungswagen und Notarzt waren bereits vor Ort als die Pinneberger Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag, 22. Juli, gegen 3:48 Uhr alarmiert wurde. Für den Transport einer Patientin wurde die Hilfe der Feuerwehr benötigt. Entgegen der Alarmierung galt es, eine Person aus dem achten Obergeschoß und nicht aus dem dritten Stockwerk zu retten, be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert