Verkehrswende : Millionen für ÖPNV-Ausbau: Das plant der Kreis Pinneberg mit Fördergeldern

Avatar_shz von 01. Oktober 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Um umweltfreundlicher von A nach B zu kommen, sollen die Menschen künftig häufiger mit Bus und Bahn fahren. Noch fehlt vielerorts aber ein attraktives Angebot.
Um umweltfreundlicher von A nach B zu kommen, sollen die Menschen künftig häufiger mit Bus und Bahn fahren. Noch fehlt vielerorts aber ein attraktives Angebot.

Für die gemeinsam mit den Kreisen Stormarn, Herzogtum-Lauenburg und Segeberg entwickelte Projektskizze „Överkant“ stehen in den nächsten drei Jahren Fördergelder vom Verkehrsministerium bereit.

Kreis Pinneberg | Während des Wahlkampfs war es immer wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen