Weiter kein Präsenzunterricht : Nur Mini-Lockerungen bei Schulen und Kitas im Kreis Pinneberg

Avatar_shz von 01. März 2021, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Im Kreis Pinneberg ist in den Grundschulen mindestens bis zum 14.März Wechselunterricht angesagt.
Im Kreis Pinneberg ist in den Grundschulen mindestens bis zum 14.März Wechselunterricht angesagt.

In den Grundschulen wird der Wechselunterricht verlängert. Fünfte und sechste Klassen sind nun auch mit dabei.

Kreis Pinneberg | Eltern und Schüler im Kreis Pinneberg müssen mindestens eine weitere Woche auf die Rückkehr zum Präsenzunterricht warten. Wie Bildungsministerin Karin Prien (CDU) am Montag (1. März) in Kiel mitteilte, wird der derzeit geltende Wechselunterricht in den Grundschulen bis zum 14. März fortgeführt. Bis Montag bestand im Kreis Pinneberg – auch aufgrund ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen