Fussball-Landesliga : Noch ein A-Jugendlicher: VfL Pinneberg holt Sten Quardfasel

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 18:37 Uhr

shz+ Logo
Auf dem neuen Kunstrasenplatz im VfL-Stadion 2, gelegen im Pinneberger Stadtwald Fahlt, wird in der kommenden Saison auch Sten Quardfasel für den VfL Pinneberg kicken.
Auf dem neuen Kunstrasenplatz im VfL-Stadion 2, gelegen im Pinneberger Stadtwald Fahlt, wird in der kommenden Saison auch Sten Quardfasel für den VfL Pinneberg kicken.

Der Flügelstürmer, dessen Zwillingsbruder beim HSV Handball spielt, kommt aus der A-Jugend des TuS Germania Schnelsen.

Pinneberg | Nicht selten haben Zwillingsbrüder das gleiche Hobby. Etwas anders ist es in der Familie Quardfasel: Während Mats für das Handball-A-Jugend-Bundesliga-Team des HSV Hamburg am Ball ist, spielt Sten Quardfasel Fußball. Und dies wird er ab dem Sommer im Kreis Pinneberg tun: Marc Zippel, Trainer der Landesliga-Kicker des VfL Pinneberg, verpflichtete Sten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen