Freiwillige Feuerwehr Ellerbek : Neues Einsatzfahrzeug: „Eierlegende Wollmilchsau“ kostet 370.000 Euro

Avatar_shz von 28. November 2021, 12:44 Uhr

shz+ Logo
Rund 370.000 Euro hat das neue Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Ellerbek gekostet.
Rund 370.000 Euro hat das neue Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Ellerbek gekostet.

Drei Jahre Wartezeit sind vorbei. Die Freiwillige Feuerwehr Ellerbek konnte ihr neues Einsatzfahrzeug in Empfang nehmen.

Ellerbek | Mit zwei Stunden Verspätung rollte Freitag (26. November) das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) auf den Hof der Freiwilligen Feuerwehr Ellerbek. Die Wartezeit nahmen die Kameraden vor Ort gern in Kauf, denn damit endete die mehr als drei Jahre dauernde Odyssee der Fahrzeugbeschaffung. 2018 begann die Planung. „Die Idee für das Fah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen