Omikron-Welle im Norden : Neue Corona-Regeln in SH: Diese gelten seit dem 12. Januar im Kreis Pinneberg

Avatar_shz von 14. Januar 2022, 08:30 Uhr

shz+ Logo
Wer geboostert ist, hat ohne Test in der Gastronomie Zutritt.
Wer geboostert ist, hat ohne Test in der Gastronomie Zutritt.

Die 2G-Plus-Regelungen sollen ausgeweitet werden, die Quarantäne verkürzt und eine Sperrstunde ist geplant. Die neuen Corona-Maßnahmen im Überblick.

Kreis Pinneberg | Diese Corona-Regeln gelten in Schleswig-Holstein und im Kreis Pinneberg ab Mittwoch (12. Januar): Quarantäne und Infizierte Infizierte müssen für zehn Tage in Isolation; ein Freitesten ist nach sieben Tagen durch einen PCR-Test oder Schnelltest möglich.  Weiterlesen: SH ermöglicht verkürzte Corona-Quarantäne für Beschäftigte in kritischer Infrastruktur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen