Nachhaltige Zukunft : Grüne und Landwirtschaft im Kreis Pinneberg wollen gemeinsam Lösungen finden

Avatar_shz von 20. August 2021, 18:25 Uhr

shz+ Logo
Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne, links) lässt sich von Georg Kleinwort vom Kreisbauernverband Pinneberg die aktuelle Situation der Landwirte erklären.
Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne, links) lässt sich von Georg Kleinwort vom Kreisbauernverband Pinneberg die aktuelle Situation der Landwirte erklären.

Ein hoher bürokratischer Aufwand, billige Konkurrenzprodukte, Umweltauflagen: Die Landwirte in der Region stehen unter Druck. Dabei sind sie auch an einer nachhaltigen Zukunft interessiert.

Kölln-Reisiek | Die Landwirte im Kreis Pinneberg sind ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen