Zwei Verletzte : Nach Unfall auf A23 bei Pinneberg: Autobahn gesperrt – Stau bis Tornesch

Avatar_shz von 05. August 2021, 16:25 Uhr

shz+ Logo
Der Unfall auf der A23 hatte sich gegen Mittag ereignet. Die Polizei war im Einsatz.
Der Unfall auf der A23 hatte sich gegen Mittag ereignet. Die Polizei war im Einsatz.

Der Unfall hatte sich im Bereich einer Baustelle ereignet. Daher entwickelte sich schnell ein längerer Rückstau.

Pinneberg | Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lkw auf der A23 bei Pinneberg sind am Donnerstag (5. August) zwei Menschen leicht verletzt worden. Der Unfall hatte sich laut Polizeisprecher Lars Brockmann beim Fahrstreifenwechsel im Bereich einer Baustelle ereignet, an der der Verkehr einspurig vorbeigeführt wird. Deswegen entwickelte sich rasch ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert