Pinneberg : Seniorenbeirats-Chef Schack spricht über die Spätfolgen seiner Corona-Erkrankung

Avatar_shz von 14. Februar 2021, 12:22 Uhr

Pinnebergs Seniorenbeirats-Chef Karl-Heinz Schack hat mit Redakteur René Erdbrügger über seine Erkrankung gesprochen.

Pinneberg | Wie sind Sie persönlich durch die Pandemie gekommen?Bis Ende November ganz zufriedenstellend. Dann sind meine Frau und ich auch mit Corona infiziert worden und das war es dann. Wir haben aber heute noch mit den Nachwirkungen zu tun. Wie waren die Symptome Ihrer Corona-Krankheit?Bei mir hat sich das am Anfang angefühlt wie eine Erkältung, mit Halsschmer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen