Mögliche Tatwaffe aus Pinneberg? : Bericht: Neue Spur im Mordfall Walter Lübcke führt nach Schleswig-Holstein

maximillian_4317.jpg von 15. Oktober 2019, 09:52 Uhr

shz+ Logo
Walter Lübcke wurde am 2. Juni auf der Terrasse seine Wohnhauses erschossen.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen