Shopping-Lockdown : Ein letztes Mal shoppen ohne Termin

Avatar_shz von 20. März 2021, 19:06 Uhr

shz+ Logo
Vor Schuh- und Bekleidungsgeschäften bildeten sich am Samstag immer wieder Schlangen wie im Herold Center in Norderstedt.
Vor Schuh- und Bekleidungsgeschäften bildeten sich am Samstag immer wieder Schlangen wie im Herold Center in Norderstedt.

Bevor am Montag nur noch mit Termin geshoppt werden darf, stürmten die Kunden Bekleidungs- und Schuhgeschäfte.

Schenefeld/Norderstedt | Weil die Sieben-Tage-Inzidenz steigt, hat die Landesregierung in Kiel die Reißleine gezogen. Die vor zwei Wochen beschlossenen Lockerungen für den Einzelhandel werden zurückgenommen. In den Kreisen Pinneberg, Segeberg, Stormarn, Herzogtum Lauenburg sowie in den kreisfreien Städten Flensburg und Neumünster ist Einkaufen ab Montag nur noch mit Termin er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen