Kreissportverband Pinneberg : Mitgliederschwund: Sportvereine blicken auf zwei schlimme Jahre zurück

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Der KSV-Vorsitzende Sönke-Peter Hansen verleiht Sylvia Stehr vom Spielmannszug Klein Nordende-Lieth die goldene Ehrennadel des KSV.
Der KSV-Vorsitzende Sönke-Peter Hansen verleiht Sylvia Stehr vom Spielmannszug Klein Nordende-Lieth die goldene Ehrennadel des KSV.

Die Sportvereine im Kreis Pinneberg haben immer noch weniger Mitglieder als vor Corona. Während des Verbandstags wurden 21 Verdienstnadeln verteilt – nur eine ging an eine Frau.

Elmshorn | Christoph Meier-Siem, 20 Jahre lang bis 2021 Vorsitzender des Schützenvereins Quickborn-Rentzel, gab einen Einblick in die Arbeit eines Vereinschefs: „einen Streit geschlichtet, der den Verein gespalten hätte, sieben Grabreden gehalten“. Er freute sich, dass sein Engagement mit der goldenen Ehrennadel des Kreissportverbands (KSV) gewürdigt wurde. Aber...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen