Keine Schließungen : Mehr als 35 Kitas im Kreis Pinneberg von Corona betroffen

Avatar_shz von 25. Januar 2022, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Im Kreis Pinneberg steigen die Corona-Ansteckungen in den Kitas. Dennoch sollen die Betreuungsstätten so gut es geht geöffnet bleiben.
Im Kreis Pinneberg steigen die Corona-Ansteckungen in den Kitas. Dennoch sollen die Betreuungsstätten so gut es geht geöffnet bleiben.

Das Corona-Infektionsgeschehen trifft zahlreiche Kitas im Kreis Pinneberg. Der Kreis verfolgt dabei das Ziel, die Kindergärten möglichst geöffnet zu halten. Welche Regeln aktuell gelten, lesen Sie hier.

Kreis Pinneberg | Die Corona-Infektionszahlen im Kreis P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen