31-Jähriger leicht verletzt : Landrover überschlägt sich auf der A23 bei Pinneberg-Süd

Avatar_shz von 18. Juni 2021, 19:30 Uhr

shz+ Logo
Der Autofahrer kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Pannenstreifen.
Der Autofahrer kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Pannenstreifen.

Möglicherweise hat sich der Anhänger des Fahrzeugs aufgeschaukelt. Der Wagen ist ein Totalschaden.

Pinneberg | Am Freitagnachmittag (18. Juni) hat sich ein 31-Jähriger mit seinem Landrover auf der A23 bei der Abfahrt Pinneberg-Süd überschlagen. Der Mann war gegen 16.20 Uhr in Richtung Heide unterwegs, als sich möglicherweise der Anhänger des Wagens aufschaukelte. Er kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf dem Pannenstreifen. Auch Freiwillige Feuerwe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen