Fußball-Landesliga : Melvin Bonewald erleidet Bandscheibenvorfall – HR empfängt Uetersen

Avatar_shz von 23. September 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
In seinem vorerst letzten Einsatz für Halstenbek-Rellingen duelliert sich Melvin Bonewald (hinten) hier am 14. September im Lotto-Pokal mit Nicolo Avellino vom FC Teutonia 05.
In seinem vorerst letzten Einsatz für Halstenbek-Rellingen duelliert sich Melvin Bonewald (hinten) hier am 14. September im Lotto-Pokal mit Nicolo Avellino vom FC Teutonia 05.

Der 28-Jährige wird nach Einschätzung von HR-Trainer Heiko Barthel in diesem Jahr nicht mehr für den Landesligisten auflaufen. Am Sonntag (26. September) kommt Rasensport Uetersen zum Nachholspiel.

Halstenbek | „Er saß in der Kabine und konnte sich kaum noch bewegen.“ Trainer Heiko Barthel erzählt, warum die 45 Minuten im Pokalspiel am 14. September gegen Teutonia 05 (2:3) die vorerst letzten des Melvin Bonewald (28) im Trikot der SV Halstenbek-Rellingen gewesen sind. Bonewald soll Trainerteam unterstützen Die Nacht danach hatte Bonewald irgendwie über...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen