Sinn.vor.Ort : Das bedeuten die Neon-Gelben Punkte im Pinneberger Fahlt

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Viele Weggabelung im Pinneberger Fahlt wurden mit einem Neon-Gelben Punkt markiert.
Viele Weggabelung im Pinneberger Fahlt wurden mit einem Neon-Gelben Punkt markiert.

Die Künstlergruppen Feine Menschen und Der Schnipsel bespielen den Pinneberger Fahlt mit dem Fahlt-Orakel und besonderen Wegmarkierungen.

Pinneberg | Gelbe Punkte an Bäumen bedeuten normalerweise, dass diese behandelt oder gefällt werden müssen. Sonnabend (23. Oktober) verbreiteten sich neongelbe Punkte im Fahlt wie ein Lauffeuer. Allerdings nicht an den Rinden der Bäume, sondern auf dem Boden. Jede Wegkreuzung wurde damit versehen. Dahinter steckte die Pinneberger Kunstgruppe Feine Menschen mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen