Kreativität ist gefragt : Kunstchallenge am Schulzentrum Nord in Pinneberg

Avatar_shz von 18. Juni 2021, 17:37 Uhr

shz+ Logo
Initiierte den Kunstwettbewerb: Susanne Westermann, stellvertretende Schulleiterin am Schulzentrum Nord.
Initiierte den Kunstwettbewerb: Susanne Westermann, stellvertretende Schulleiterin am Schulzentrum Nord.

Bei der Kunstchallenge am Schulzentrum Nord in Pinneberg konnten die Schüler kreativ werden: Es ging darum, die Zeit des Lockdowns künstlerisch darzustellen. Dabei sind beeindruckende Werke einstanden.

Pinneberg | Was macht Corona mit Kindern und Jugendlichen? Um diese spannende Frage ging es bei der Kunstchallenge des Schulzentrums Nord in Pinneberg. Gemeinsam mit Ihrer Kollegin Nina Boska rief Susanne Westermann zu einem kreativen Wettbewerb auf. Westermann ist stellvertretende Schulleiterin und unterrichtet Kunst und Mathematik an der Gemeinschaftsschule. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen