Feuerwehr Kummerfeld : Wehrführer blickt auf 2020 zurück – und wünscht sich mehr Corona-Schutz

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 07:30 Uhr

shz+ Logo
Die Freiwillige Feuerwehr Kummerfeld war beim Großbrand in Prisdorf ebenfalls bei den Löscharbeiten dabei.
Die Freiwillige Feuerwehr Kummerfeld war beim Großbrand in Prisdorf ebenfalls bei den Löscharbeiten dabei.

Feuerwehr-Einsätze seien in der Pandemie noch gefährlicher. Marc-Oliver Peters vermisst ein Schnelltest-Angebot.

Kummerfeld | „Es ist schon eine schwierige Zeit“, sagt Marc-Oliver Peters, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Kummerfeld. Und die Covid-19 Pandemie habe natürlich auch massive Einwirkungen auf den Betrieb der Feuerwehr 2020 gehabt. „Und beherrscht die Geschehnisse weiterhin.“ Dienstverpflichtung ist aufgehoben Einerseits müsse die Einsatzbereitschaft un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen