Ossenpadd Kummerfeld : Große Geschütze aufgefahren: Spatenstich im Gewerbegebiet mit Bagger

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Die Kummerfelder lassen sich nicht lumpen und gehen den Spatenstich mit einer Baggerschaufel an.
Die Kummerfelder lassen sich nicht lumpen und gehen den Spatenstich mit einer Baggerschaufel an.

Das Gewerbegebiet im Ossenpadd in Kummerfeld nimmt weiter Formen an. Für den traditionellen Spatenstich entschied sich Bürgermeisterin Erika Koll für eine größere Schaufel – die eines Baggers.

Kummerfeld | Carolin und Tobias Wendt wohnen in Kummerfeld (Kreis Pinneberg), seit viereinhalb Jahren ist Tobias Wendt selbstständig. Mit seiner Firma TW Bauservice ist er im Trockenbau tätig, da gilt es, jede Menge Baumaterial, Maschinen und Werkzeug unterzubringen. All dies lagert bislang auf dem Privatgrundstück des Ehepaares, das buchstäblich aus allen Nähten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen