Wohnungsbau : Kreis Pinneberg und Hamburg: Adlershorst investiert 67 Millionen Euro

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 20:00 Uhr

shz+ Logo
Unter anderem baut Adlershorst einen Neubau an der Kolberger Straße in Elmshorn. Das besondere: Der Strom aus den Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach kann von den Mietern verwendet werden, um Elektroautos aufzuladen.
Unter anderem baut Adlershorst einen Neubau an der Kolberger Straße in Elmshorn. Das besondere: Der Strom aus den Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach kann von den Mietern verwendet werden, um Elektroautos aufzuladen.

Im Kreis Pinneberg stellt Adlershorst 2021 Neubauprojekte in Elmshorn und Quickborn fertig. Modernisierungen werden in Wedel, Elmshorn und Bönningstedt abgeschlossen.

Kreis Pinneberg | 212 Wohnungen will die Baugenossenschaft Adlershorst noch in diesem Jahr im Kreis Pinneberg, in Norderstedt und neuerdings auch in Hamburg fertigstellen oder erwerben. 193 weitere sollen es 2022 sein. „Damit kommt 30 Prozent der gesamten Fertigstellungen innerhalb des Verbands norddeutscher Wohnungsunternehmen von Adlershorst. Das ist außergewöhnlich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen