Corona-Soforthilfen : Pinneberger Steuerberater gefragt wie nie: Was die Anträge so schwierig macht

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Bei der Beantragung der Überbrückungshilfen müssen die Unternehmer auf prüfende Dritte wie einen Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer zurückgreifen.
Bei der Beantragung der Überbrückungshilfen müssen die Unternehmer auf prüfende Dritte wie einen Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer zurückgreifen.

Der Bund unterstützt Unternehmen und Soloselbständige mit Überbrückungshilfen. Die Erfahrungen sind unterschiedlich.

Kreis Pinneberg | Es ist eine schwierige Zeit. Sowohl zahlreiche Unternehmen als auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind von dem aktuellen sowie vorherigen Lockdown wirtschaftlich betroffen. Die Politik versucht seit vergangenem Jahr mit Corona-Soforthilfen die Schäden zu mindern. Kino-Betreiber mit positivem Zwischenfazit Im Kreis Pinneberg sind die Erfahru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen