Im Kreis Pinneberg : Zehn Taschendiebstähle an nur einem Tag – hunderte Euro gestohlen

Avatar_shz von 23. November 2021, 16:38 Uhr

shz+ Logo
Nach insgesamt zehn Taschendiebstählen an nur einem Tag im Kreis Pinneberg appelliert die Polizei erneut an die Bürger, ihre Wertsachen im Auge zu behalten.
Nach insgesamt zehn Taschendiebstählen an nur einem Tag im Kreis Pinneberg appelliert die Polizei erneut an die Bürger, ihre Wertsachen im Auge zu behalten.

Häufig schlugen die Täter sogar an denselben Orten zu. Allein in der Elmshorner Innenstadt gab es drei Fälle. Den Opfern wurde nicht nur das Bargeld gestohlen, auch Ausweise und Karten sind weg.

Elmshorn/Pinneberg | Nach insgesamt zehn Taschendiebstählen binnen eines Tages im Kreis Pinneberg warnt die Polizei erneut vor den Maschen der Tätern und unvorsichtigem Verhalten beim Einkaufen. Fälle waren den Beamten am Montag (23. November) aus Pinneberg, Schenefeld, Elmshorn und Halstenbek gemeldet worden. Der Großteil der Diebstähle ereignet sich laut Polizeisprecher...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert