Kreis Pinneberg : ÖDP-Kandidat Olaf Kipp zieht auf die Landesliste ein

Avatar_shz von 09. April 2021, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Ein Wahlplakat der ÖDP von der Europawahl in München 2019. Auch der neue Kreisverband in Pinneberg setzt sich für Umweltschutz ein.
Ein Wahlplakat der ÖDP von der Europawahl in München 2019. Auch der neue Kreisverband in Pinneberg setzt sich für Umweltschutz ein.

Die Partei hat im Februar ihren Pinneberger Kreisverband gegründet. Jetzt will sie an der Bundestagswahl teilnehmen.

Kreis Pinneberg | Ende Februar hat die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) in Elmshorn den Kreisverband ÖDP Kreis Pinneberg gegründet. In den Vorstand wurden Olaf Kipp, Thomas Krenzk und Cornelia Rodenborg gewählt. Zusätzlich wurde der Klein Offenseth-Sparrieshooper Kipp zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl gewählt. Elmshorner Kandidat auf der Landesliste ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen