Kreis Pinneberg : Geburtstagspartys und Spielrunden: Mehr als 520 Bußgeldverfahren wegen Corona-Verstößen

Avatar_shz von 20. Januar 2021, 18:40 Uhr

shz+ Logo
Ein Schild weist auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung hin. Besucher in Innenstädten müssen im Freien Masken tragen.
Ein Schild weist auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung hin. Besucher in Innenstädten müssen im Freien Masken tragen.

Seit Beginn der Pandemie halten sich immer wieder Menschen nicht an die geltenden Regeln – und werden dafür belangt.

Kreis Pinneberg | Kontakte reduzieren, Abstand halten, Maske tragen: Die Spielregeln in der Pandemie sind für alle gleich. Für einige scheinen sie allerdings nicht zu gelten. Da wird an allen Ecken und Enden geschummelt. Zwar nicht im großen Stil, doch seit Beginn der Pandemie haben Ordnungsamt und Polizei mehr als 520 Bußgelder verhängen müssen. Treffen in Gruppen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen