Verkehrskontrolle in Pinneberg : Zur Festnahme ausgeschriebener Wedeler ohne Führerschein erwischt

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 12:09 Uhr

shz+ Logo
Während der Verkehrskontrolle stoppten die Polizisten etliche Sünder.
Während der Verkehrskontrolle stoppten die Polizisten etliche Sünder.

Der 34-Jährige hätte eine 40-tägige Haftstrafe absitzen oder 1200 Euro als Ersatzstrafe zahlen müssen.

Pinneberg | Freitagabend (19. Februar) haben Beamte des Polizeireviers Pinneberg in der Rellinger Straße eine Verkehrskontrolle durchgeführt, teilt die Polizeidirektion Bad Segeberg mit. Fahren ohne Führerschein Dabei wurde unter anderem ein 34-Jähriger aus Wedel um 23:40 Uhr erwischt, der laut eigener Angabe keinen Führerschein besaß. Ihn erwartet jetzt ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert