Jugend musiziert 2021 : Kamera ab für junge Talente aus Pinneberg

Avatar_shz von 28. Februar 2021, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Kameras, Scheinwerfer, Mikrofone und Plexiglastrennwände: Eine Atmosphäre wie im professionellen Tonstudio unter Beachtung der AHA-Regeln. Querflötenschülerin Elisabeth Behm und Musiklehrer Waldemar Saez-Eggers, der sie am Klavier begleitet.
Kameras, Scheinwerfer, Mikrofone und Plexiglastrennwände: Eine Atmosphäre wie im professionellen Tonstudio unter Beachtung der AHA-Regeln. Querflötenschülerin Elisabeth Behm und Musiklehrer Waldemar Saez-Eggers, der sie am Klavier begleitet.

Die Musikschule Pinneberg zeichnete die Beiträge für den Regional- und Landeswettbewerb als YouTube-Videos auf.

Pinneberg | In dem langen Flur der Musikschule der Stadt Pinneberg warten zahlreiche junge Menschen. Viele sind in Begleitung ihrer Eltern gekommen. In ihren Händen halten sie – meist fest an den Körper gedrückt wie besonders wertvolle Schätze – Geigen, Gitarren und Flöten. Aus den Räumen rechts und links des Flures ertönen fein wahrnehmbar musikalische Klänge. H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen