Jugend Musiziert : Regionalwettbewerb findet unter strengen Hygieneauflagen statt

Avatar_shz von 23. Januar 2022, 14:57 Uhr

shz+ Logo
Christine Hesse  aus Ellerau und Schülerin der Musikschule Quickborn trat in der Kategorie Percussion im Artur-Grenz-Saal vor die Jury. Mit Erfolg: Sie holte einen ersten Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Landeswettbewerb. Sie ist Schülerin von Mareike Eidemüller.
Christine Hesse aus Ellerau und Schülerin der Musikschule Quickborn trat in der Kategorie Percussion im Artur-Grenz-Saal vor die Jury. Mit Erfolg: Sie holte einen ersten Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Landeswettbewerb. Sie ist Schülerin von Mareike Eidemüller.

Seit drei Jahren ist der Musikwettbewerb coronabedingt eine Zitterpartie: Kann er ausgetragen werden und wenn wie? 2022 hat der Regionalwettbewerb Südholstein als einer der Wenigen in Präsenzform stattgefunden.

Quickborn/Norderstedt | Es war wieder einmal eine Zitterpartie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen