Initiative stellt Pläne vor : Das könnte man aus den Wupperman’schen Hallen in Pinneberg machen

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 06:45 Uhr

shz+ Logo
Was soll auf dem Gelände mit den Wupperman'schen Hallen entstehen? Zwei Pinnebergerinnen haben ein Konzept erstellt.
Was soll auf dem Gelände mit den Wupperman'schen Hallen entstehen? Zwei Pinnebergerinnen haben ein Konzept erstellt.

Ein Investor plant den Abriss der Wupperman’schen Hallen, doch es ginge auch anders. Nikoline Jonas und Birgit Wunder haben ein Konzept vorgelegt, das der sozial-historischen Bedeutung der Gebäude Rechnung trägt.

Pinneberg | Schon wieder Reihenhäuser. Eigentlich langweilig, was ein Investor auf dem Gelände plant, wo jetzt noch die Wupperman’schen Hallen stehen. Zumal die Gebäude abgerissen werden würden. Der Klassiker. Doch es gibt auch andere Ideen. Wie berichtet, haben zwei Pinnebergerinnen selbst ein Konzept erstellt. Jetzt melden sie sich noch einmal zu Wort – und leg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen