Lesermeinung : A23-Ausbau: In einem Flächenland kommt keiner um den Individualverkehr herum

Avatar_shz von 13. September 2021, 15:13 Uhr

shz+ Logo
Staus sind auf deutschen Autobahnen keine Seltenheit.
Staus sind auf deutschen Autobahnen keine Seltenheit.

Leser Cord Bruegge ist 40 Jahre lang jeden Tag von Elmshorn nach Hamburg gependelt. Und zwar mit dem Auto. Der ÖPNV ist für ihn keine Alternative und der Ausbau der A23 wichtig. Warum, erklärt er in seinem Leserbrief.

Kreis Pinneberg | Zu der Diskussion über den Ausbau der A23 auf drei Fahrspuren je Richtung schreibt Cord Bruegge aus Elmshorn: „Um es vorweg klar zu machen, ich fühle mit den Herrschaften, die an der Autobahn wohnen und tagtäglich den Lärm ertragen müssen. Keine Ahnung, wie man so etwas auf Dauer durchhalten kann, meine absolute Hochachtung! Was mich zunehmend b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen