Digitale Hilfe aus Halstenbek : Software aus Kreis Pinneberg unterstützt Katastrophen-Helfer in Ahrweiler

Avatar_shz von 29. Juli 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Drohnenaufnahme aus Bad Neuenahr-Ahrweiler: Ein Auto, das bei der Hochwasserkatastrophe auf den Friedhof geschwemmt worden ist, steht auf einem Grabfeld. Mit einer Software aus dem Kreis Pinneberg können sich die Helfer vor Ort ein aktuelles Lagebild verschaffen.
Drohnenaufnahme aus Bad Neuenahr-Ahrweiler: Ein Auto, das bei der Hochwasserkatastrophe auf den Friedhof geschwemmt worden ist, steht auf einem Grabfeld. Mit einer Software aus dem Kreis Pinneberg können sich die Helfer vor Ort ein aktuelles Lagebild verschaffen.

Nicht nur Feuerwehren und DRK aus dem Kreis Pinneberg sind derzeit in Rheinland-Pfalz im Einsatz. Auch eine Firma aus Halstenbek ist vor Ort – mit einer speziellen Software.

Halstenbek | Die Katastrophen-Helfer in den am schlimmsten betroffenen Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz haben nicht nur personelle Unterstützung aus dem Kreis Pinneberg bekommen. Den Einsatzleitungen im Abschnitt Bad Neuenahr-Ahrweiler sowie am Bereitstellungsraum Nürburgring steht auch wichtige digitale Unterstützung aus dem Norden zur Verfügung. Software...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen