Für den guten Zweck : Imbiss-Firma Gaumenschmaus spendet 5.000 Euro soziale Projekte in Pinneberg

Avatar_shz von 23. November 2021, 19:36 Uhr

shz+ Logo
Gaumenschmaus-Geschäftsführerin Güler Kirk (Mitte) und Betriebsleiter Bülent Senol (links) sowie der langjährige Mitarbeiter Yusuf Tekin (hinter der Theke) spenden 5000 Euro an Gerd Blum (von links) und Birgit Drechsler von der Tafel Pinneberg sowie an Peter Dorendorf und Brigitte Meier vom Tierschutzverein Pinneberg. Bürgermeisterin Urte Steinberg (parteilos) hatte die Idee dazu.
Gaumenschmaus-Geschäftsführerin Güler Kirk (Mitte) und Betriebsleiter Bülent Senol (links) sowie der langjährige Mitarbeiter Yusuf Tekin (hinter der Theke) spenden 5000 Euro an Gerd Blum (von links) und Birgit Drechsler von der Tafel Pinneberg sowie an Peter Dorendorf und Brigitte Meier vom Tierschutzverein Pinneberg. Bürgermeisterin Urte Steinberg (parteilos) hatte die Idee dazu.

Das Hähnchen-Unternehmen Gaumenschmaus besteht seit 20 Jahren. Statt einer Feier wollen Geschäftsführung und Mitarbeiter soziale Projekte unterstützen. Davon profitieren die Tiertafel Pinneberg und die Tafel Pinneberg.

Pinneberg | Vor dem Rewe Markt im Pinneberger Stadtteil Thesdorf steht einer von insgesamt 41 Hähnchenwagen der Firma Gaumenschmaus aus Neumünster. Sie sind in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg unterwegs. „Vor 20 Jahren fing alles an. Mit zwei Wagen“, sagt Geschäftsführerin Güler Kirk. Weil das Unternehmen und seine Mitarbeiter zum runden Geburtstag aber auf ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen