Ihlweg in Ellerbek : Die unendliche Geschichte: SPD will Fahrradstraße wieder zur Debatte stellen

Avatar_shz von 12. Juni 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Noch immer hat sich beim Ihlweg nichts getan. Der Bauantrag ist zwar gestellt, doch ob ein Radweg oder eine Fahrradstraße kommt, ist weiter unklar.
Noch immer hat sich beim Ihlweg nichts getan. Der Bauantrag ist zwar gestellt, doch ob ein Radweg oder eine Fahrradstraße kommt, ist weiter unklar.

Noch immer ist nicht sicher, wie der Haupt-Schulweg der kleinen Ellerbeker umgestaltet werden soll. Eine 20-jährige Debatte, der eine erneute Verzögerung bevorsteht, sorgt für Frust.

Ellerbek | Was passiert mit dem Ihlweg in Ellerbek? Eine Frage, die die Gemeindemitglieder seit Jahren beschäftigt. Klar ist, es muss etwas geschehen. Die Straße dient insbesondere als Schulweg zur Hermann-Löns-Schule und ist derzeit nicht sicher genug – da sind sich alle einig. Doch wie die entsprechende Sicherheit – kostengünstig und möglichst allen Verkehrste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen