Fußball-Oberliga Frauen : Hohe Heimpleite für SC Egenbüttel – Personalnot bei Union Tornesch

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 13:17 Uhr

shz+ Logo
Corinna Damm (links), hier noch als Stürmerin gegen Philipe Diekhoff vom Hamburger SV II, hütete in den letzten 22 Minuten aushilfsweise das Tor ihrer Frauen des SC Egenbüttel.
Corinna Damm (links), hier noch als Stürmerin gegen Philipe Diekhoff vom Hamburger SV II, hütete in den letzten 22 Minuten aushilfsweise das Tor ihrer Frauen des SC Egenbüttel.

Während die Rellingerinnen am Sonntag (10. Oktober) dem Hamburger SV II mit 0:8 unterlagen, erreichten die Tornescherinnen zu elft ein 2:2-Unentschieden beim FC Bergedorf 95.

Kreis Pinneberg | Ein schnelles Wiedersehen gab es für sechs Oberliga-Fußballerinnen des SC Egenbüttel mit dem Hamburger SV II, in dessen Start-Elf fünf Spielerinnen standen, die schon am 12. September am Moorweg dabei gewesen waren. Vier Wochen, nachdem die Rellingerinnen in der zweiten Runde des Lotto-Pokals mit 1:9 (1:5) verloren hatten, unterlagen sie nun am Sonnta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen