Steigende Corona-Inzidenz : Shoppen nur mit Termin: Einzelhandel im Kreis Pinneberg wird eingeschränkt

Avatar_shz von 17. März 2021, 17:15 Uhr

shz+ Logo
Einkaufen ist im Kreis Pinneberg künftig nur noch nach vorheriger Terminvergabe möglich.
Einkaufen ist im Kreis Pinneberg künftig nur noch nach vorheriger Terminvergabe möglich.

Einzelhändler müssen aufgrund des Infektionsgeschehens auf Click-and-Meet umstellen. Keine Verschärfungen bei Schulen.

Kreis Pinneberg | Die in den vergangenen Tagen stetig gestiegene Corona-Inzidenz im Kreis Pinneberg sorgt nun dafür, dass künftig wieder verschärfte Regeln gelten. Wie Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Mittwochnachmittag (17. März) in Kiel mitteilte, muss der Einzelhandel im Kreis auf das sogenannte Click-and-Meet-Verfahren umstellen – also eine Terminbuchung i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen