Hilfe auf Knopfdruck : Pflegestützpunkt Pinneberg informiert zum Hausnotruf

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 14:45 Uhr

shz+ Logo
Eine Seniorin drückt den Notrufknopf am Notfallarmband für den Hausnotruf.
Eine Seniorin drückt den Notrufknopf am Notfallarmband für den Hausnotruf.

Interessierte erhalten Antworten zu Fragen rund um die Funktionsweise, Leistungen und Kosten.

Kreis Pinneberg | Kleiner Sender, große Hilfe: Der Pflegestützpunkt Pinneberg informiert am Dienstag (23. Februar) zum Hausnotruf. Interessierte bekommen von 9 bis 16 Uhr Antworten auf Fragen rund um die Funktionsweise, die Leistungen und die Kosten. Unter Telefon (04101) 555464 geben die Beraterinnen des Pflegestützpunktes außerdem Tipps, wie Betroffene und Angehörige...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen