Halstenbek : Angebranntes Essen: Feuerwehr rückt mitten in der Nacht aus

Avatar_shz von 24. April 2021, 14:16 Uhr

shz+ Logo
_202104241416_full.jpeg

Etwa eine Stunde waren die 22 Kräfte mit dem Einsatz in der Hartkirchener Chaussee beschäftigt.

Halstenbek | In der Nacht zu Samstag (24. April) wurde die Freiwillige Feuerwehr Halstenbek zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in die Hartkirchener Chaussee gerufen. Die Alarmierung erfolgte um 2:29 Uhr. Das teilt die Feuerwehr am Samstag mit. Angebranntes Essen löste Rauchalarm aus Vor Ort angekommen, öffneten die Kräfte die Tür und stellten eine leichte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen