Terodde-Quarantäne endet : Rückspiel im Nordderby: HSV will Revanche in Hannover

Avatar_shz von 01. April 2021, 10:34 Uhr

shz+ Logo
HSV-Torjäger Simon Terodde (rechts) ist nach seiner Corona-Quarantäne wieder im Training.
HSV-Torjäger Simon Terodde (rechts) ist nach seiner Corona-Quarantäne wieder im Training.

Die Rothosen wollen weitere Punkte für den Aufstieg sammeln. Der Gegner ist angeschlagen, siegte aber im Hinspiel.

Hamburg | Ärgert der kleine erneut den großen HSV? Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel im Hamburger Volksparkstadion will der kleine HSV aus Hannover dem großen Rivalen aus der Elbmetropole am Sonntag ab 13.30 Uhr auch im Rückspiel das Leben schwer machen. Hinspiel-Niederlage eine der bittersten HSV-Pleiten Die Pleite gegen den Nordrivalen war für den Ex-Dino e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen