Mobil ohne Auto : Für das Klima: Fahrradsternfahrt vom Kreis Pinneberg nach Hamburg

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 15:17 Uhr

shz+ Logo
Die Fahrradsternfahrt führte in den vergangenen Jahren teilweise auch über die Autobahn.
Die Fahrradsternfahrt führte in den vergangenen Jahren teilweise auch über die Autobahn.

Der Trägerverein Mobil ohne Auto Nord organisiert die Fahrradsternfahrt seit 25 Jahren. Das Motto: Radfahren und Klima schützen.

Kreis Pinneberg | Radfahren und Klima schützen – so lautet das Motto der größten Fahrradsternfahrt Norddeutschlands. An der seit 25 Jahren existierenden Aktion des Trägervereins „Mobil ohne Auto Nord“ (MoA) beteiligten sich zuletzt im Jahr 2019 30.000 Menschen aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen. 2020 musste die Radtour coronabedingt ausfallen, jetzt schw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen