Halstenbek : Greve-Areal: Anwohner in Sorge wegen Verkehr und Versiegelung

Avatar_shz von 13. Januar 2022, 07:45 Uhr

shz+ Logo
Das Greve-Areal in Halstenbek: Hier soll gebaut werden, der Bebauungsplan dazu steht schon fast.
Das Greve-Areal in Halstenbek: Hier soll gebaut werden, der Bebauungsplan dazu steht schon fast.

Die Planungen auf dem Greve-Areal sind öffentlich vorgestellt worden – für die Anwohner bleiben jedoch noch einige Fragen offen. Vor allem beschäftigt sie die Verkehrsbelastung, zu der ein Gutachten noch aussteht.

Halstenbek | Nun sollen Nägel mit Köpfen gemacht werden: Der Bebauungsplan 62 für das Greve-Areal in Halstenbek befindet sich mitten im Aufstellungsverfahren. Kurz vor Weihnachten wurden das Projekt und die ersten Planungen in der Gemeinde vorgestellt, gleichzeitig durften die Bürger in der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung Fragen stellen und Anregungen einb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen