Vorwurf der Untätigkeit : Gesperrter Spielplatz: Appens SPD ist sauer

Avatar_shz von 26. August 2021, 14:43 Uhr

shz+ Logo
Der Spielplatz am Pinnaubogen in Appen ist momentan gesperrt.
Der Spielplatz am Pinnaubogen in Appen ist momentan gesperrt.

In einem Offenen Brief fordert die SPD-Appen, dass der Spielplatz am Pinnaubogen saniert werden soll. Seit 2020 sei nichts passiert. Bürgermeister Hans-Joachim Banaschak erklärt, warum es so lange dauert.

Appen | Appen Sozialdemokraten sind sauer. Denn: Der Spielplatz am Pinnaubogen ist bis auf Weiteres geschlossen. Grund dafür ist der schlechte Zustand der Spielgeräte. Welcher aber seit 2020 bekannt sei. Deswegen fordert die SPD in Appen nun in einem offenen Brief, dass sich das ändert. Denn auch die anderen Spielplätze sehen nicht besser, so Fraktionsvorsitz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen