Kreis Pinneberg : Ganztag an Grundschulen: Frist für Fördergelder verlängert

Avatar_shz von 18. Juni 2021, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Das millionenschwere Programm soll ganztägige Bildungs- und Betreuungsangebote sowie die individuelle Förderung der Grundschüler unterstützen.
Das millionenschwere Programm soll ganztägige Bildungs- und Betreuungsangebote sowie die individuelle Förderung der Grundschüler unterstützen.

Weil der Zeitraum bis zur Fertigstellung knapp bemessen war, drohten einige Kommunen mit ihren Projekten nicht fertig zu werden. Das hätte Fördergelder gekostet.

Kreis Pinneberg | Es ist ein enges Zeitfenster. Am 31. März war für Städte und Gemeinden im Kreis Pinneberg Deadline. Bis dahin mussten spätestens die Anträge für Ganztag-Projekte an Grundschulen eingereicht werden. Immerhin war die Aussicht lohnend: Mehr als 36 Millionen Euro stecken im Fördertopf. Baubranche ist ausgelastet Dafür muss aber auch bis zum 30. Juni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen