Fußball-Vorbereitungsturnier : TBS im Finale bezwungen: SVHR verteidigt Titel beim Hass+Hatje-Cup

Avatar_shz von 25. Juli 2021, 18:53 Uhr

shz+ Logo
Abgeschirmt: Melvin Bonewald (Mitte) von Gastgeber SV Halstenbek-Rellingen lässt VfL Pinneberg-Akteur Kenneth Schuster nicht an den Ball. Bonewald traf zur 1:0-Führung im Halbfinale gegen den VfL.
Abgeschirmt: Melvin Bonewald (Mitte) von Gastgeber SV Halstenbek-Rellingen lässt VfL Pinneberg-Akteur Kenneth Schuster nicht an den Ball. Bonewald traf zur 1:0-Führung im Halbfinale gegen den VfL.

Im „eigenen Wohnzimmer“ ist es doch am schönsten. Landesligist SV Halstenbek-Rellingen hat beim Vorbereitungsturnier als Gastgeber nichts anbrennen lassen und sich auf den Pflichtspielstart eingestimmt.

Halstenbek | „Das war eine schöne Einstimmung auf die schweren Aufgaben, die uns bald in der Punktrunde bevorstehen.“ Nicolas Haker, Stürmer der SV Halstenbek-Rellingen, zeigte sich zufrieden nach dem neuerlichen Turniersieg seiner Landesliga-Fußballer beim Vorbereitungsturnier um den Hass-Hatje-Cup im „eigenen Wohnzimmer“. Auf dem Jacob-Thode-Platz in Halstenb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen