Fußball-Oberliga : Sieg ist Pflicht: Union Tornesch gegen SV Rugenbergen im Keller-Derby

Avatar_shz von 16. Oktober 2021, 11:59 Uhr

shz+ Logo
Kilian Utcke (links), der am 20. Oktober 2019 in Tornesch das 1:0 für seinen SV Rugenbergen gegen Tim Moritz und den FC Union erzielte, kommt nun höchstens als Joker infrage.
Kilian Utcke (links), der am 20. Oktober 2019 in Tornesch das 1:0 für seinen SV Rugenbergen gegen Tim Moritz und den FC Union erzielte, kommt nun höchstens als Joker infrage.

Neben Union-Trainer Thorben Reibe, dessen Team noch immer punktlos ist, weist auch SVR-Coach Michael Fischer, dem einige Spieler fehlen, auf die Wichtigkeit des am Sonntag (17. Oktober) anstehenden Kreis-Duells hin.

Tornesch | Erst zum zweiten Mal kreuzen die Fußballer des FC Union Tornesch und die des SV Rugenbergen am morgigen Sonntag, 17. Oktober, in der Oberliga die Klingen. Nachdem die Torneum-Kicker im Juni 2019 erstmals den Sprung in Hamburgs höchste Spielklasse schafften, verloren sie am 20. Oktober 2019 mit 1:2 gegen die Bönningstedter. Seither gab es wegen der Cor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen